News

NEUBAU EINER WÄRMEVOLLVERSORGUNGSZENTRALE IN JÜLICH

25.06.2019 | Anton Meyer

Das Gebäude wird als Stahlbetonkonstruktion aus Ortbeton sowie aus Betonfertigteilen inkl. Fassadenelementen errichtet.

Die Dachkonstruktion besteht aus einer tragenden Stahlkonstruktion mit

Trapezblech.